Die Tour führte mich von Hassloch über Mußbach entlang der Weinstrasse durch die bekanntesten Weinorte, Deidesheim, Forst und Wachenheim nach Bad Dürkheim. Von hier aus über den Peterskopf (487m) vorbei am Bismarckturm (der 1903 erbaute und 40m hohe Turm bietet einen schöne Aussicht über den Pfälzerwald und die Rheinebene) nach Altleiningen, Hettenleidelheim, Eisenberg und Dannenfels am Donnersberg. Hier machte ich einen abstecher zur höchst gelegenen Gaststätte der Pfalz (Waldhaus) auf dem 687m hohen Donnersberg. Nach einer Tasse Kaffee und einem stück Kuchen ging´s weiter nach Rockenhausen auf die B48 durchs Alsenztal nach Enkenbach-Alsenborn. Bei Fichbach auf die B39 bis Frankenstein wo ich auf die B37 wechselte und über Bad Dürkheim zurück nach Hassloch fuhr.