Pünktlich um 10:00 Uhr ging es zunächst zum Kurven Swingen durchs Edenkobenertal mit Zwischenstopp nach Annweiler. Über Lug und Busenberg erreichten wir gegen Mittag das Tagestiel „Burg Fleckenstein“ im Elsass, bis hier hin wurden die Flanken der Reifen gut beansprucht. Nach einer kleinen Stärkung auf der Burg ging es dann über Lembach nach Wissembourg, wo noch mal ordentlich Kurvenfahren angesagt war. Wissembourg hinter uns gelassen ging es über Böllenborn und Bellheim zurück nach Haßloch.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben